background

Restaurant im Parador de Granada

Das Königreich der nasridischen Küche

Restaurant im Parador de Granada

Real de la Alhambra, s/n, 18009 , Granada
icono telefono +34 958221440
piononos en el restaurante del Parador de Granada
Parador

Das Königreich der nasridischen Küche

Wenn Sie zu Gast im Parador de Granada sind, haben Sie die Möglichkeit, ein exklusives gastronomisches Erlebnis auf dem Gelände der Alhambra zu genießen. Ein gastronomisches Angebot, das auf kulinarischer Ebene die Mischung der verschiedenen Kulturen widerspiegelt, die das alte Nasridenreich im Laufe der Jahrhunderte durchlaufen haben, mit einem besonderen Einfluss der arabischen Küche.

Restaurant im Parador de Granada

Ein exklusives Mahl in der Alhambra

Im Speisesaal und auf der Terrasse des Restaurants des Parador de Granada können Sie die beste regionale Küche probieren, während Sie die Aussicht auf die Gärten des Generalife genießen. Ein Menü, dessen Höhepunkte Remojón granadino (Orangensalat mit Ei und Oliven), Saubohnen mit Schinken, Gazpacho, Seeteufel in mozarabischer Sauce, Zicklein nach Alpujarra-Art, Piononos de Santa Fe (leckere Biskuitröllchen) oder das beliebte Nasriden-Menü sind, das Köstlichkeiten nachstellt, die vor acht Jahrhunderten auf den Tischen der Sultane von Al-Andalus zu finden waren.

remojón granadino  en el restaurante del Parador de Granada
Speisekarten und Menüs
Carta Parador de Granada
Carta del Restaurante en el Parador
Carta del Espacio Gastronómico El Almorí del Generalife en el Parador de Granada
Carta del Restaurante El Almorí del Generalife en el Parador de Granada
Vorschläge

Wir empfehlen auch diese Restaurants

  • Das Restaurant Castelo dos Andrade ist im herrschaftlichen Turm des Paradors im Schloss untergebracht, das Peter der Grausame Fernando Pérez de Andrade, einem der großen Herren des galicischen Mittelalters, schenkte....

  • <p>Das gastronomische Angebot des Parador de Chinchón ist typisch für Madrid, die auch als Hauptstadt des Knoblauchs und Anis gilt, zwei Produkte, die die Rezepte der Stadt geprägt haben. Besonders...

  • Die Küche der Region Liébana ist herzhaft, wie es für Bergregionen typisch ist. Im Parador können Sie die traditionelle kantabrische Gastronomie mit kraftspendenden, hausgemachten Gerichten wie dem beliebten Cocido Lebaniego...

  • Das gastronomische Angebot des Parador de Corias spiegelt die traditionelle Küche des westlichen Asturiens in einer modernisierten Version wider. Eine Speisekarte, die die besten Produkte aus dem Gemüsegarten, den wilden...

  • Der Parador de Cambados ist der ideale Ort, um sich von der exquisiten und unverfälschten galicischen Gastronomie verwöhnen zu lassen. Das Angebot basiert auf frischen Meeresfrüchten und Fisch aus den...