background

Restaurante im Parador de Santo Domingo de la Calzada

Eine önogastronomische Pilgerstätte

Restaurant im Parador de Santo Domingo de la Calzada

Plaza del Santo, 3, 26250, Santo Domingo de la Calzada
icono telefono +34 941340300
imagen plato menestra
Parador

Eine önogastronomische Pilgerstätte

Im Parador de Santo Domingo de la Calzada erwartet Sie eine Küche voller Persönlichkeit, eine Fundgrube an frischem und schmackhaftem Gemüse und Hülsenfrüchten, unglaublichen Eintöpfen und Qualitätsfleisch. Die riojanische Gastronomie ist eine Welt der Aromen und Empfindungen, eine bereichernde Synthese zwischen den Künsten der baskischen Küche und dem weisen traditionellen Handwerk von Kastilien und Aragonien.

Restaurant im Parador de Santo Domingo de la Calzada

ein Engagement für lokale Produkte

Auf unserer Speisekarte dürfen die gefüllten Piquillo-Paprikaschoten, der Gemüseeintopf, der aus dem exquisiten Gemüsegarten von La Ribera stammt, oder der Kabeljau nach Rioja-Art nicht fehlen. Diese Köstlichkeiten sollten von einigen der hervorragenden Weine aus der Rioja begleitet werden.

imagen restaurante
Speisekarten und Menüs
Carta Parador de Santo Domingo de la Calzada
Carta del Restaurante en el Parador
Vorschläge

Wir empfehlen auch diese Restaurants

  • Das reichhaltige und abwechslungsreiche gastronomische Angebot des Parador de Jávea besteht aus Fisch, Meeresfrüchten und Reisgerichten in Kombination mit frischen Produkten aus dem Gemüsegarten. Die typisch mediterrane Küche basiert auf...

  • Der Parador de Málaga Gibralfaro liegt auf dem Berg Gibralfaro und bietet den besten Blick auf Málaga und die Bucht am Horizont. Er ist der romantischste Ort der Stadt. Das...

  • Als Vertreterin der mediterranen Küche zeichnet sich die valencianische Gastronomie durch die Vielseitigkeit ihrer köstlichen und gesunden Rezepte aus, deren Geheimnis in den natürlichen Produkten aus dem Meer und dem...

  • Die Gastronomie des Parador de Alarcón basiert auf der traditionellen Küche von Cuenca. Das kulinarische Angebot umfasst Gerichte wie La Mancha-Eintopf, Morteruelo (Kartoffelbrühe mit Knoblauch und Kabeljau), eingelegtes Rebhuhn, Ratatouille,...

  • Die Küche der Region Liébana ist herzhaft, wie es für Bergregionen typisch ist. Im Parador können Sie die traditionelle kantabrische Gastronomie mit kraftspendenden, hausgemachten Gerichten wie dem beliebten Cocido Lebaniego...