background

Restaurant im Parador de Jarandilla de la Vera

Die "kaiserliche" traditionelle extremaduranische Küche

Restaurant im Parador de Jarandilla de la Vera

Avda. García Prieto, 1, 10450, Jarandilla de la Vera (Cáceres)
icono telefono +34 927560117
migas extremeñas en el restaurante del Parador de Jarandilla de la Vera
Parador

Die "kaiserliche" traditionelle extremaduranische Küche

Das gastronomische Angebot des Parador de Jarandilla ist ein Vertreter der traditionellen Küche der Region La Vera, die, wie die Küche der Extremadura im Allgemeinen, das Beste aus den Produkten des Landes macht. Vor allem aaus dem Gemüse und dem exquisiten Fleisch dieser fruchtbaren Region mit ihrem besonderen Mikroklima, ohne dabei das rote Gold der Gegend zu vergessen: die Paprika von La Vera.

Restaurant im Parador de Jarandilla de la Vera

Vom Gemüsegarten auf den Teller

Im Restaurant können Sie die einfache und exquisite Küche der Extremadura genießen. Gerichte wie Tomatensuppe, Patatas revolconas (würziges Kartoffelpüree mit Speck), Migas (frittierte Brotkrumen), Cuchifrito (frittiertes Schweinefleisch), Zicklein-Eintopf, gegrillte Rinderlende von 100%iger einheimischer Rasse, süße Knödel mit Anis und Zimt oder Walderdbeeren... Eine Speisekarte, auf der der Eichelschinken aus der Dehesa de Extremadura, iberische Wurstwaren und die berühmten Käsesorten der Region die Hauptrolle spielen.

 restaurante del Parador de Jarandilla de la Vera
Speisekarten und Menüs
Carta Parador de Jarandilla
Carta del Restaurante en el Parador
Vorschläge

Wir empfehlen auch diese Restaurants

  • Wir laden Sie ein, unsere Küche kennenzulernen, die aufgrund ihrer Vorliebe für Gewürze und die Verwendung von Obst und Gemüse eine Erbschaft der Araber darstellt und durch die kulinarischen Einflüsse...

  • Das Restaurant „El Jardín de Gil Blas“ stützt sein gastronomisches Angebot auf die traditionelle kantabrische Küche, mit einem hohen Anteil an lokalen Produkten und einigen der emblematischen Spezialitäten der regionalen...

  • Der Parador de Segovia ist ein Schaufenster für den Reichtum und die Großzügigkeit der Küche aus Segovia, einer Gastronomie mit tiefen kastilischen Wurzeln. Auf der Speisekarte stehen vor allem Spanferkel...

  • Die Nähe zu Marokko und Andalusien hat die Küche von Ceuta in Bezug auf Geschmack, Aromen und Farben geprägt. Eine Küche mit andalusischen und marokkanischen Einflüssen, die sich vor allem...

  • Als Vertreterin der mediterranen Küche zeichnet sich die valencianische Gastronomie durch die Vielseitigkeit ihrer köstlichen und gesunden Rezepte aus, deren Geheimnis in den natürlichen Produkten aus dem Meer und dem...