background

Parador de Jarandilla de la Vera

Der Zufluchtsort von Carlos V

Parador de Jarandilla de la Vera

Avda. García Prieto, 1 10450 Jarandilla de la Vera (Cáceres)

Registriernummer: H-CC-00441

+34 927560117

[email protected]

Bleiben Sie mit Ihrem Haustier

Bedingungen vor der Buchung prüfen

Mapa Parador de Jarandilla de la Vera

Finden Sie den Tarif, der am besten zu Ihnen passt

R - Nur Zimmer
RB - Übernachtung mit Frühstück
HB - Halbpension
- Keine Verfügbarkeit
* Preis in Euro (€)
* Price in points

Finden Sie den Tarif, der am besten zu Ihnen passt

Wählen Sie einen Tarif aus, um das Ergebnis im Kalender zu sehen.
Exklusivpreise für Amigos de Paradores
Der Zufluchtsort von Carlos V
Parador de Jarandilla de la Vera

Im Tal von La Vera, neben den Flüssen Tiétar und Jerte, zwischen Wasserschluchten, Naturschwimmbecken und Kastanienwäldern, liegt der Parador de Jarandilla de la Vera, der sich im ehemaligen Burgpalast der Grafen von Oropesa befindet.

 

Hier finden Sie einen Ort, der gleichermaßen historisch und komfortabel ist, wo die erhabenen Türme und der große Exerzierplatz mit einem außergewöhnlichen Pool, umgeben von Oliven- und Orangenbäumen, zusammentreffen. In seinem Inneren versetzen Sie seine Salons mit Kamin und sorgfältig ausgewählter Einrichtung in eine andere Zeit und verströmen gleichzeitig ein Ambiente der Ruhe und Gemütlichkeit.

Detalle del foso del Parador
Vista aérea del Parador desde el camino de entrada

Der Parador de Jarandilla de la Vera befindet sich im ehemaligen Burgpalast der Grafen von Oropesa, der im XVI. Jhd. erbaut wurde, und bis heute seinen Burggraben und die originalen Mauern mit Türmen sowie eine außergewöhnliche, zweistöckige und gotische Galerie um seinen Innenhof herum erhalten hat.

 

 Zwischen 1556 und 1557 lebte hier sein berühmtester Gast. Er war nämlich Zufluchtsort des Kaisers Karl V nach dessen Abdankung und dieser residierte hier mehrere Monate, bevor er sich endgültig im nahen gelegenen Kloster von Yuste niederließ.

 
Außerhalb
Zimmer
Innerhalb
Terrasse
Garten
Schwimmbad
Bankette
Salons
Gastronomie
Umwelt
Cama de matrimonio en habitación en el Parador de Jarandilla de la Vera
Schlafzimmer

Räume zum Träumen

Die Zimmer im Paradores vereinen Design und modernen Service in Perfektion. In jedem von ihnen können Sie den Komfort, die Eleganz des Designs und der Möbel sowie die beste Aussicht auf Reiseziele genießen, zu denen Sie immer wieder zurückkehren möchten.

 
Standard-Doppel
Superior Doppelzimmer
Dienstleistungen und Einrichtungen

Alle Annehmlichkeiten, die Sie brauchen

Admite mascotas

Akzeptiert Haustiere

aire acondicionado

Klimaanlage

Ascensor

Aufzug

Caja fuerte

Laptop-Tresor

conferencias y

Konferenzen und Sitzungen

Desayuno

Frühstück auf dem Zimmer

Bar

Gastronomischer Raum

Jardín

Garten

Minibar

Minibar mit einer sorgfältig ausgewählten Auswahl an Produkten

Tv en habitaciones

Flachbildfernseher

Parking

Parken im Freien

Parque infantil

Kinderspielplatz

Piscina_temporada

Swimmingpool im Sommer

Restaurante

Restaurant

Secador

Föhn

Servicio de habitaciones

Zimmerservice

Lavandería

Wäscherei und Bügelservice

Servicio de prensa y revistas digitales

Presse und digitale Zeitschriften service

Tecnología ChromeCast

ChromeCast-Technologie

Wifi

Kostenloses Wifi

Business center

Arbeitsbereich mit Internetzugang

Die Gastronomie des Paradors

Die beste regionale Küche in einzigartigen Räumen

Paradores bietet das exklusive Erlebnis, regionale, lokale und lokale Küche in einzigartigen Räumen zu genießen. Unsere Küche ist stark mit den Orten verbunden, an denen sich die 98 Hotels befinden, und präsentiert die beste Gastronomie aus den verschiedenen spanischen Regionen. Als Pioniere der lokalen Küche haben wir unser Engagement für lokale Produkte auf der Suche nach den besten Rohstoffen verstärkt und unser Engagement für Nachhaltigkeit bekräftigt.

Patatas a la riojana en el restaurante del Parador de Jarandilla de la Vera
Bietet an

Nutzen Sie die Paradores-Angebote

  • Übernachten Sie und zahlen Sie mit Punkten

  • Jetzt gibt es noch mehr Vorteile für Amigos de Paradores: 5% Ermäßigung auf den Tarif des Paradors bei der Online-Buchung.

  • Leben Sie Ihre Leidenschaft für den Golfsport mit einer Übernachtung mit Frühstück und 18-Loch-Greenfee.

  • Der Parador ist der ideale Ort, um diese mittelalterliche Stadt zu entdecken und Orte von großer Schönheit kennen zu lernen.

  • Mit Ihren Amigo-Punkten können Sie jetzt die entspannendsten und gesündesten Erfahrungen machen. Tauschen Sie Ihre Punkte gegen eine Basis-Spa-Runde in einem unserer 11 Paradore mit Spa und gönnen Sie sich...

  • Was ist zu tun?
    Entdecken Sie die Umgebung im Jarandilla de la Vera

    Jarandilla de la Vera besticht schon immer durch seine einzigartige und momumentale Schönheit. Am besten spazieren Sie einfach durch die Straßen, wo Sie Juwelen wie die Casa de Don Luis de Quijada (Haus des Hofmarschalls Karls V), die Parral-Brücke aus dem Mittelalter oder die Kirche Santa María de la Torre, eine ehemalige Templerfestung aus dem XII. Jhd. entdecken können. Sie können auch beeindruckende Panoramablicke vom Aussichtspunkt Mirador de la Serranilla genießen oder, sollten Sie uns am 07. Dezember besuchen, an “Los Escobazos”, einem Fest von nationalem, Touristischen Interesse teilnehmen.

     

    Durch die privilegierte Lage von Jarandilla können Sie außerdem unglaubliche Landschaften entdecken. In der Umgebung des Ortes befinden sich fünf Dörfer, die zu historisch-künstlerischen Ensemblen erklärt wurden: Pasarón de la Vera, Garganta de la Olla, Valverde de la Vera, Villanueva de la Vera und Cuacos de Yuste, mit seinem ikonischen Kloster. Darüber hinaus ist Jarandilla umgeben von natürlichen Schluchten wie der Jaranda-Schlucht und dem Naturreservat Garganta de los Infiernos. Das Jerte-Tal, der Regionalpark Sierra de Gredos und der Nationalpark Monfragüe, alles spektakuläre Landschaften, liegen weniger als 50 km entfernt.

     

    Imagen bloque qué hacer
    imagen_que_ver

    Es ist auch Reiseziel für Naturliebhaber, denn allein in diesem Gebiet gibt es 46 natürliche Schluchten, die im Sommer zum Baden einladen. Das bekannteste und meistbesuchte ist der Naturpark Garganta del Infierno. In der Umgebung von Jarandilla gibt es außerdem fünf Orte, die zu kunsthistorischen Stätten erklärt wurden: Pasaron de la Vera, Garganta de la Olla, Cuacos de Yuste, Valverde de la Vera und Villanueva de la Vera.

    Das Kloster von Yuste, in dem Kaiser Karl V. seine letzten Tage verbrachte, ist 11 km entfernt. Besonders sehenswert sind die beiden Kreuzgänge aus der Gotik und der Renaissance, die Gärten und das Schlafzimmer Karls V. Derzeit findet im Kloster die Verleihung des Europapreises Carlos V. statt.

    Experiencias inolvidables en entornos naturales

    Naturaleza para los Sentidos

    El Parador de Jarandilla de la Vera pone a tu disposición una selección de actividades en su entorno que buscan tres objetivos: concienciar de la necesidad de cuidar del medioambiente, dinamizar zonas rurales y que tu estancia en el Parador sea aún más divertida e interesante. ¿Quieres descubrir una nueva forma de hacer turismo más sostenible?

    naturaleza para los sentidos en el parador de puebla de sanabria
    Hallen
    Feiern Sie Ihre Veranstaltung in unseren Hallen

    Der Parador Castillo de Carlos V ist eine einzigartige Enklave nur wenige Stunden von Madrid entfernt. Die großzügigen Räume und die Ausstattung sind für alle Arten von Geschäftstreffen und Konferenzen geeignet.

    Salones Paradores

    Emperador

    Maximale Kapazität : 150
    m²: 98


    Salones Paradores

    Infanta Juana

    Maximale Kapazität : 35
    m²: 32


    Salones Paradores

    Infanta María

    Maximale Kapazität : 35
    m²: 32


    Vorschläge

    Wir empfehlen auch diese Paradors

  • Auf einer Anhöhe Santa Catalina und neben der Burg mit demselben Namen gelegen, krönt der Parador de Jaén die Stadt und bietet dem Besucher einen spektakulären Panoramablick auf die Berge...

  • Nur ein Schritt von Frankreich entfernt, direkt an der Grenze, steht das Schloss von Karl V., in dem der Parador de Hondarribia untergebracht ist. Ein Bauwerk aus dem 10. Jahrhundert,...

  • Im Parador de Alcalá de Henares geben sich Geschichte und Avantgarde in einer einzigartigen Kombination die Hand. Das Gebäude verschmilzt drei Klosterschulen aus dem XVII. Jhd. miteinander, ohne ihren historischen...

  • Der Parador de Santiago de Compostela ist eines der ältesten und luxuriösesten Hotels in Spanien. Er befindet sich auf der Plaza del Obradoiro neben der Kathedrale von Santiago de Compostela,...

  • In einer außergewöhnlichen historisch-künstlerischen Umgebung gelegen, ist der Parador de Almagro im ehemaligen Kloster Santa Catalina aus dem XVII. Jhd., dem ersten Franziskanerkloster der Stadt, untergebracht.

     

    Verkleidet mit wunderschönen Kacheln...