background

Parador de Gijón

Geschichte, Natur und Gastronomie am Kantabrischen Meer

Parador de Gijón

Avenida Torcuato Fernández Miranda, 15 33203 Gijón

Registriernummer: H-AS-9901

+34 985370511

[email protected]

 

Finden Sie den Tarif, der am besten zu Ihnen passt

R - Nur Zimmer
RB - Übernachtung mit Frühstück
HB - Halbpension
- Keine Verfügbarkeit
* Preis in Euro (€)
* Price in points

Finden Sie den Tarif, der am besten zu Ihnen passt

Wählen Sie einen Tarif aus, um das Ergebnis im Kalender zu sehen.
Exklusivpreise für Amigos de Paradores
Geschichte, Natur und Gastronomie am Kantabrischen Meer
Parador de Gijón

Der Parador de Gijón ist in einer hundertjährigen Mühle im Park Isabel La Católica untergebracht, der eine der beliebtesten Grünflächen der Einwohner von Gijón ist. El Molino Viejo ist ein Gebäude, das vollständig renoviert und saniert wurde, um den Anforderungen moderner Kunden gerecht zu werden, wobei der ursprüngliche Charakter des Gebäudes bewahrt wurde. Der Parador ist von einem herrlichen Garten mit gepflasterten Wegen umgeben, die zu einem Teich und einem Kinderspielplatz führen.

Parador de Gijón en Asturias
Entrada principal del Parador de Gijón

Von hier aus können Sie einen Spaziergang zum Strand von San Lorenzo unternehmen, der die Stadt mit dem Kantabrischen Meer verbindet, oder durch das Küstenviertel Cimadevilla laufen und auf den Hügel von Santa Catalina steigen, wo Sie eine eindrucksvolle Skulptur des Künstlers Eduardo Chillida bewundern und den wunderschönen Panoramablick auf die kantabrische Küste genießen können. In der Nähe des Parador befinden sich auch das Aquarium und das Pflanzenmuseum des Botanischen Gartens.

Das historische Zentrum von Gijón beherbergt bedeutende Sehenswürdigkeiten wie das größte Gebäude Spaniens „Laboral Ciudad de la Cultura“, eine ehemalige Universität, die heute als Kulturzentrum genutzt wird. Hier können Sie Ausstellungen besuchen und zum Aussichtspunkt La Torre hinaufsteigen, der einen beeindruckenden Ausblick über die ganze Stadt bietet. Von Gijón aus können Sie auch andere Küstenstädte, wie Candás oder Luanco besuchen, an deren Stränden baden und das Schifffahrtsmuseum besichtigen.

 
Außerhalb
Umwelt
Innerhalb
Zimmer
Gastronomie
Salons
Habitación doble superior del Parador de Gijón
Schlafzimmer

Räume zum Träumen

Die Zimmer im Paradores vereinen Design und modernen Service in Perfektion. In jedem von ihnen können Sie den Komfort, die Eleganz des Designs und der Möbel sowie die beste Aussicht auf Reiseziele genießen, zu denen Sie immer wieder zurückkehren möchten.

 
Standard-Doppel
Superior Doppelzimmer
Einzeln
Dienstleistungen und Einrichtungen

Alle Annehmlichkeiten, die Sie brauchen

aire acondicionado

Klimaanlage

Ascensor

Aufzug

conferencias y

Konferenzen und Sitzungen

Bar

Gastronomischer Raum

Facilidades de accesibilidad

Behindertengerechter Zugang

Jardín

Garten

Minibar

Minibar mit einer sorgfältig ausgewählten Auswahl an Produkten

Tv en habitaciones

Flachbildfernseher

Parking

Parken im Freien

Restaurante

Restaurant

Secador

Föhn

Servicio de habitaciones

Zimmerservice

Tecnología ChromeCast

ChromeCast-Technologie

Wifi

Kostenloses Wifi

Die Gastronomie des Paradors

Die beste regionale Küche in einzigartigen Räumen

Paradores bietet das exklusive Erlebnis, regionale, lokale und lokale Küche in einzigartigen Räumen zu genießen. Unsere Küche ist stark mit den Orten verbunden, an denen sich die 98 Hotels befinden, und präsentiert die beste Gastronomie aus den verschiedenen spanischen Regionen. Als Pioniere der lokalen Küche haben wir unser Engagement für lokale Produkte auf der Suche nach den besten Rohstoffen verstärkt und unser Engagement für Nachhaltigkeit bekräftigt.

Fabada y ensalada en el restaurante Llar de Molín del Parador de Gijón
Bietet an

Nutzen Sie die Paradores-Angebote

  • Wenn Sie zwischen 18 und 30 Jahre (einschließl.) alt sind, erhalten Sie einen Sonderrabatt für Reisen zu Paradores.

  • Übernachten Sie und zahlen Sie mit Punkten

  • 10 % Rabatt für über 55-Jährige

  • Jetzt gibt es noch mehr Vorteile für Amigos de Paradores: 5% Ermäßigung auf den Tarif des Paradors bei der Online-Buchung.

  • Was ist zu tun?
    Was tun im Parador de Gijón

    Die an den Ufern des Kantabrischen Meeres gelegene Stadt Gijón bietet eine attraktive Kombination aus Seefahrertradition, monumentalem Erbe und moderner Stadtentwicklung in Strandnähe. Der Jachthafen wurde im Rahmen des Programms EDEN (European Destinations of Excellence) der Europäischen Kommission als Finalist in der Kategorie Nachhaltiges Reiseziel ausgezeichnet. In der Nähe des Hafens erhebt sich der Hügel Santa Catalina, auf dem man die Skulptur „Elogio del horizonte“ (Lob des Horizonts) von Eduardo Chillida bewundern kann.

    Imagen bloque qué hacer
    imagen_que_ver

    Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum sind das Laboral Ciudad de la Cultural, das größte Gebäude Spaniens, und der Torre del Reloj, ein Uhrenturm, der einen eindrucksvollen Ausblick auf Gijón bietet. Auch das Museumshaus Jovellanos, der Botanische Garten und das Aquarium sind einen Besuch wert. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch die Stadtviertel, besuchen Sie die Halbinsel Cimadevilla und schlendern Sie durch dieses Viertel am Meer und den Park Isabel La Católica, eine der beliebtesten Grünflächen der Einwohner von Gijón. Ganz in der Nähe befindet sich das Museum des Volkes von Asturien, in dem Sie etwas mehr über die Geschichte von Gijón erfahren können.

    Von Gijón aus können Sie eine Route zu den Küstenstädten mit großer Seefahrertradition wie Candás und Luanco, oder Cudillero und Lastres unternehmen. Besuchen Sie auch die etwas mehr als eine halbe Autostundeentfernte Stadt Oviedo, die für ihr charakteristisches mittelalterliches Viertel bekannt ist, in der Sie eine gotische Kathedrale finden. Einige wenige Kilometer außerhalb der Stadt können Sie am Fuße des Monte Naranco den Palast Santa María del Naranco und die Palastkapelle San Miguel de Lillo, zwei Juwelen der vorromanischen Architektur, bewundern.

    Vorschläge

    Wir empfehlen auch diese Paradors

  • Santillana del Mar ist bekannt als "Die Stadt der drei Lügen", denn sie ist weder heilig, noch ist sie flach, noch hat sie ein Meer. Dennoch ist es einer der...

  • Der Parador de Jaén überragt die Stadt vom Hügel Santa Catalina aus. Es befindet sich neben dem Schloss, das eines der Wahrzeichen der Stadt ist und als Kulturgut eingestuft wurde....

  • An den Ufern des Flusses Sella, umgeben von den spektakulären Picos de Europa, erwartet Sie der Parador de Cangas de Onís an einem Ort von unvergleichlicher Schönheit. Er ist im...

  • Der Parador de Alcañiz in Teruel ist in einem der vielseitigsten historischen Bauensembles von Aragón untergebracht. Es ist ein enormes Schloss-Kloster, das die Reisenden mit seiner markanten und allgegenwärtigen Silhouette...

  • Der Parador de Carmona ist nur eine halbe Stunde von Sevilla entfernt und erhebt sich auf den Ruinen einer beeindruckenden maurischen Festung aus dem 14. Jahrhundert. Das über dem Dorf...