background

Parador Costa da Morte

Un magnífico balcón al fin de mundo
Vimeo Video ID
748275155

Parador Costa da Morte

Lugar de Lourido s/n 15125 Muxía

Registriernummer: H-CO-002748

+34 881 16 11 11

[email protected]

Sperrfristen :

Von 02/01/2022 bis um 31/03/2022

 

Finden Sie den Tarif, der am besten zu Ihnen passt

R - Nur Zimmer
RB - Übernachtung mit Frühstück
HB - Halbpension
- Keine Verfügbarkeit
* Preis in Euro (€)
* Price in points

Finden Sie den Tarif, der am besten zu Ihnen passt

Wählen Sie einen Tarif aus, um das Ergebnis im Kalender zu sehen.
Exklusivpreise für Amigos de Paradores
Ein bezaubernder Balkon am Ende der Welt
Parador Costa da Morte

Der beeindruckende Parador Costa da Morte ist die jüngste Unterkunft der Hotelkette Parador. Das neu errichtete Gebäude liegt an dem Strand Lourido in Muxía, ganz in der Nähe des Kaps Finisterre, das von den Römern als „Ende der Welt“ getauft wurde - dieser Ort gilt als das eigentliche Ende des Jakobswegs. Die moderne Architektur des Hotels wurde für den Genuss seiner Umgebung und Einrichtungen entworfen, weshalb sämtliche Räumlichkeiten einen wundervollen Meerblick bieten.

Parador Costa da Morte en Muxía
Exterior del Parador Costa da Morte

Der Parador passt sich an die natürliche Umgebung an; seine Ebenen sind in einen Hügel integriert und der Entwurf ist auf den Schutz und den Respekt gegenüber unserer Umwelt bedacht. Das Gefälle des Geländes bot sich zudem für die Einrichtung von zwei diagonal verlaufenden Panorama-Aufzügen an.

Während Ihres Aufenthalts im Parador können Sie die schöne natürliche Umgebung genießen, den beeindruckenden Ausblick auf die Steilküsten und idyllischen Strände, die seit Jahrhunderten der Kraft des Meers ausgeliefert und der Ursprung der unvergleichlichen regionalen Küche sind.

Das Interieur des Paradors Costa de la Morte steht im Gleichklang mit der Schönheit der ihn umgebenden Landschaft. Die Einrichtung der Räume ist in organischen Formen, Steinen und Vegetation inspiriert. Zeitlose und einfache Designs, die zugleich Gemütlichkeit ausstrahlen und Wohlbefinden und Ruhe vermitteln. Die verwendeten Werkstoffe bestehen aus den gleichen Steinen und dem Holz des Außenbaus und die Farben spielen auf die Elemente Galiziens an.

Das wohl markanteste Identitätsmerkmal dieses direkt am Meer gelegenen Paradors ist seine gekonnte Eingliederung in die natürliche Umgebung. Alle Zimmer haben einen Weg, der direkt zur Küste und dem Restaurant, der Bar und Cafeteria führt, wo Sie den überwältigen Meerblick genießen können. Ebenfalls erwähnenswert sind das Spa und der Infinity-Außenpool mit Glaswand und Blick auf den Strand Lourido.

 
Außerhalb
Umwelt
Schwimmbad
Spa & Wellness
Zimmer
Innerhalb
Gastronomie
Salons
Habitación estándar de dos camas del Parador de Muxía
Schlafzimmer

Räume zum Träumen

Die Zimmer im Paradores vereinen Design und modernen Service in Perfektion. In jedem von ihnen können Sie den Komfort, die Eleganz des Designs und der Möbel sowie die beste Aussicht auf Reiseziele genießen, zu denen Sie immer wieder zurückkehren möchten.

 
Standard-Doppel
Suite
Dienstleistungen und Einrichtungen

Alle Annehmlichkeiten, die Sie brauchen

aire acondicionado

Klimaanlage

Ascensor

Aufzug

Caja fuerte

Laptop-Tresor

conferencias y

Konferenzen und Sitzungen

Desayuno

Frühstück auf dem Zimmer

Bar

Gastronomischer Raum

Facilidades de accesibilidad

Behindertengerechter Zugang

Jacuzzi

Jacuzzi

Jardín

Garten

Minibar

Minibar mit einer sorgfältig ausgewählten Auswahl an Produkten

Tv en habitaciones

Flachbildfernseher

Parking

Parken im Freien

Parking gratuito

Kostenloses Parken

Piscina Climatizada

Beheiztes Hallenbad

Piscina_temporada

Swimmingpool im Sommer

Restaurante

Restaurant

Sala_Masajes

Behandlungsraum

Sauna

Sauna

Secador

Föhn

Servicio de habitaciones

Zimmerservice

Lavandería

Wäscherei und Bügelservice

Solarium

Solarium

Spa

Spa

Wifi

Kostenloses Wifi

Business center

Arbeitsbereich mit Internetzugang

Centro Bienestar

Wellness-Zone

Die Gastronomie des Paradors

Die beste regionale Küche in einzigartigen Räumen

Paradores bietet das exklusive Erlebnis, regionale, lokale und lokale Küche in einzigartigen Räumen zu genießen. Unsere Küche ist stark mit den Orten verbunden, an denen sich die 98 Hotels befinden, und präsentiert die beste Gastronomie aus den verschiedenen spanischen Regionen. Als Pioniere der lokalen Küche haben wir unser Engagement für lokale Produkte auf der Suche nach den besten Rohstoffen verstärkt und unser Engagement für Nachhaltigkeit bekräftigt.

Terraza de madera y cristaleras del Parador Costa da Morte, Muxía
Bietet an

Nutzen Sie die Paradores-Angebote

  • 20% Ermäßigung für Sie auf den Kanarischen Inseln

  • Una noche más en un Parador puede ser una gran diferencia.

  • Das Angebot gilt für Gäste, die auf dem Jakobsweg pilgern und ihren Pilgerstatus mit dem offiziellen Pilgerausweis belegen können.

  • Jetzt gibt es noch mehr Vorteile für Amigos de Paradores: 5% Ermäßigung auf den Tarif des Paradors bei der Online-Buchung.

  • Übernachten Sie und zahlen Sie mit Punkten

  • Spa & Wellness
    Entspannen Sie sich im Das Spa von Costa da Morte (Muxía)

    Eine vorherige Buchung des Rundgangs und der Behandlungen ist erforderlich. Das Spa befindet sich beim Zugangsplatz. Es bietet einen unschlagbaren Ausblick auf das Meer und hat sowohl einen Außen- als auch einen Innenbereich.

    Was ist zu tun?
    Was tun im Parador Costa da Morte (Muxía)

    Muxía liegt in einer einzigartigen Naturlandschaft und direkter Nähe zum Meer, was dazu einlädt, die wunderschönen Strände der Gegend zu erkunden und Wanderungen oder Ausflüge zu interessanten Orten in der Umgebung zu unternehmen. Der Parador beherbergt eine interessante Sammlung galizischer Kunstwerke, die auch das vielfältige Kunsthandwerk des Gemeindebezirks und historische und aktuelle Fotografien umfasst. Einige der Momentaufnahmen wurden von berühmten galizischen Fotografen des vergangenen Jahrhunderts aufgenommen: Ramón Camaño, José Suárez, Manuel Ferrol, José Vidal, oder Virxilio Vieitez. Andere von zeitgenössischen Fotografen: Manuel Zendón und Xurso Lobato, der das legendäre Foto vom Untergang des Öltankers „Prestige“ aufnahm.

    Imagen bloque qué hacer
    imagen_que_ver

    Zudem hat Paradores das Werk zwei bedeutender Bildhauer erworben: Francisco Leiro und Álvaro de la Vega, dessen in Costa da Morte ausgestellt wird. In der Bilderbibliothek können Sie viele Werke galizischer Autoren finden, die der Dichtergruppe Batallón Literario da Costa da Morte angehörten. Sogar die Stickereien aus Camariñas oder die Keramik aus Buño finden sich in der liebevollen Innenausstattung in moderner Version wieder.

    In Muxía befindet sich das Heiligtum Virgen da Barca, ein Ort, an dem Sie hinter viele der Geheimnisse des berühmten Jakobswegs kommen werden. In der Gegend können Sie auch den beeindruckenden Wasserfall Cascada de Ézaro besuchen, der eine Höhe von 40 m hat. Er ist der einzige Wasserfall in Kontinentaleuropa, der direkt ins Meer einmündet. Und ganz in der Nähe liegt die Ortschaft Carnota, in der Sie einen der größten Hórreos (historische Kornspeicher) der Welt sehen können, der circa 35 Meter lang ist.

    Weitere nette Ausflugsziele sind der Leuchtturm am Kap Vilán, der Strand Praia de Nemiña, die berühmte Wanderstrecke Meigha Lirea und das Heiligtum Virgen da Barca. Und falls Sie weiter raus möchten, befindet sich Santiago de Compostela in 73 km Entfernung und A Coruña in 90 km Entfernung.

    Vorschläge

    Wir empfehlen auch diese Paradors

  • Der Parador de Villafranca del Bierzo befindet sich in Villafranca del Bierzo, in der Region El Bierzo, in unmittelbarer Nähe von Galicien. Das Gebäude ist ein touristisches Wahrzeichen der Region...

  • Die Geschichte von Paradores beginnt hier, im Parador de Gredos. Er wurde 1928 von König Alfonso XIII. eingeweiht und war das erste Hotel der Kette Paradores. Er wird sogar in...

  • Der Parador de Plasencia befindet sich im Kloster Santo Domingo, mitten im historischen Zentrum dieser Stadt in der Provinz Cáceres. Es wurde im 15. Jahrhundert erbaut und im 16. Jahrhundert...

  • Puebla de Sanabria ist eine mittelalterliche Stadt, umgeben von einem reichen Naturerbe. In dieser Umgebung befindet sich der Parador de Puebla de Sanabria, ein niedriges Steingebäude mit einem schönen Garten...

  • Der Parador de La Gomera ist ein wahres Spektakel für die Sinne. Es befindet sich direkt am Ozean und bietet einen Panoramablick auf die Insel Teneriffa und den Gipfel des...