background

Restaurant im Parador de Trujillo

Extremaduranische Küche mit modernem Einschlag

Restaurant im Parador de Trujillo

Santa Beatriz de Silva, 1, 10200, Trujillo
icono telefono +34 927321350
imagen plato
Parador

Extremaduranische Küche mit modernem Einschlag

Im Parador de Trujillo werden Sie einen neuen Restaurantbereich mit einem gastronomischen Angebot entdecken, das auf den repräsentativsten Produkten der Küche Extremaduras basiert. Eine reichhaltige und abwechslungsreiche Speisekammer mit iberischem Schinken aus Eichelmast und Käse aus Cáceres als Aushängeschild. Die Speisekarte bietet traditionelle regionale Gerichte, aber mit einem avantgardistischen Touch.

Restaurant im Parador de Trujillo

Eine Kostprobe der Klosterküche

Im modernen Refektorium des Parador de Trujillo, einem spektakulär renovierten Raum, werden Sie die Mystik der exquisiten Gastronomie Trujillos genießen. Eine schlichte, aber kraftvolle Küche. Ein Menü mit dem Geschmack von iberischem Eichelschinken, einer Auswahl an Käsesorten aus Cáceres, Tomatensuppe mit Kreuzkümmel und Feigen, Rinderlende mit Torta del Casar-Sauce oder Eis aus Schmelzkäse mit Honig aus Villuercas und Ibores.

imagen restaurante
Speisekarten und Menüs
Menús Nochebuena y Nochevieja - Trujillo
Portada menús navideños
Carta Parador de Trujillo
Carta del Restaurante en el Parador
Vorschläge

Wir empfehlen auch diese Restaurants

  • Das Restaurantangebot des Parador de Cardona basiert auf der traditionellen katalanischen Küche, insbesondere auf der Gastronomie der Region Bagés in Barcelona, in der sich das Hotel befindet. Eine einfache Küche...

  • Der Parador de Soria bietet ein attraktives gastronomisches Angebot auf der Grundlage einer erneuerten traditionellen kastilischen Küche. Lokale und saisonale Produkte sind die Grundlage der traditionellen Gerichte, wobei der mykologischen...

  • Tradition und Geschmack sind die Grundlage der Gastronomie von El Hierro, ein Spiegelbild einer kleinen Inselgesellschaft, die sich auf die Verwendung sehr charakteristischer regionaler Zutaten beschränkt. Im Parador werden Sie...

  • Die Gastronomie des Parador de Alarcón basiert auf der traditionellen Küche von Cuenca. Das kulinarische Angebot umfasst Gerichte wie La Mancha-Eintopf, Morteruelo (Kartoffelbrühe mit Knoblauch und Kabeljau), eingelegtes Rebhuhn, Ratatouille,...

  • Im Restaurant des Parador Casa da Ínsua können Sie die abwechslungsreiche traditionelle Küche der portugiesischen Region Dâo genießen, mit Aromen von Gemüsebrühe, Reisgerichten, Kalbfleisch oder Kabeljau in verschiedenen Variationen. Ein...